Bitte beachten Sie.

§2 Durchführbarkeit des Einsatzes von Möbelliften

Der Einsatz von Möbelliften kann nicht durchgeführt werden bei: nicht ausreichendem Abstand zu Bäumen, Laternen, Vordächern, Leitungen aller Art oder ähnlichen Behinderungen.

In jedem Fall muss der Einsatz ohne Gefahr für Personen und Sachen durchgeführt werden können. Ist die Aufstellung des Möbelliftes nur mit Gefahr möglich, kann ein Einsatz des Möbelliftes nicht durchgeführt werden.

Auch trotz schriftlicher Auftragsbestätigung durch die Firma Maschinenlogistik24 kann der Einsatz jederzeit (z.B. Gefahr für Personen oder Gegenstände) durch die Firma Maschinenlogistik24 abgebrochen werden. Ein Schadenersatzanspruch oder weitere Verbindlichkeiten entstehen für die Firma Maschinenlogistik24 nicht.

Ein Einsatz des Möbelliftes ist bei Windstärke 5 bis 7 nicht mehr möglich. Ein Abbruch der Arbeit des Möbelliftes liegt im Ermessen des Liftführers.

§3 Einsatzfläche zur Aufstellung von Möbelliften

Als Einsatzfläche ist eine abgesperrte Fläche auf Bürgersteigen, Parkflächen oder Straßen, möglich. Bei Aufstellung auf Parkflächen oder Straßen hat der Kunde die Einrichtung einer Halte- oder Parkverbotszone bereitzustellen. Nicht fertiggestellte Bürgersteige oder Schotterflächen, bedürfen der besonderen Absicherung durch den Kunden.

Wichtige Informationen zur Haftung und zur Umzugs-Transportversicherung

Inhaber: Uwe Dohnert e.K. | AG Oldenburg, HR 203873
USt.-Id.-Nr.: DE111888219 | Steuer-Nr.: 69/109/10595